Kantonales Impfprogramm im vollem Gange

Buchs / Kanton St. Gallen, CH

Um möglichst viele Menschen innerhalb kürzester Zeit impfen zu können, errichtete der Kanton St. Gallen, die Gemeinde Buchs und die Initiatoren des Heimatschutzes das COVID Impfzentrum an einem verkehrstechnisch gut erreichbaren Ort.

Insgesamt wurden 105 LEDON GALILEO Leuchten verbaut. Die eingesetzte Lichtlösung eignet sich aufgrund der herausragenden Entblendung und Homogenität des Lichts perfekt für eine optimale Allgemeinbeleuchtung der Impf,- und Ruheräume, der Aufenthaltsbereiche und Ärztezimmer.



Spannende Herausforderung

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten der Firma Rowilux, dem ausführenden Elektriker RZ Elektromontagen und LEDON vergingen knapp 14 Tage von der Planungsphase bis zur finalen Umsetzung und Inbetriebnahme des Impfzentrums.

“"Wir hoffen so unseren Beitrag im Kampf gegen die Pandemie leisten zu können“ ”

Pierre Oster, Geschäftsführer der Rowilux GmbH

Verwendete Produkte

GALILEO Comfort

Punktet durch sehr homogenes Licht. Erweiterte Lichtsteuerungen mittels LUX ADAPT und MOTION ADAPT auch ohne DALI möglich.